Ihre Schlosserei in Wittenberg

Die Schlosserei ist 1991 in der Lutherstadt Wittenberg gegründet worden. Herr Deckert baute über die Jahre ein Unternehmen auf, welches sich durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch charakterisiert. Kundenwünsche und deren Zufriedenheit stehen an erster Stelle. Dadurch konnte sich die Schlosserei fest im Umkreis etablieren und sich von anderen Mitbewerbern abheben.

Durch die Kundenzufriedenheit und die daraus resultierende Mundpropaganda überstand dieses Unternehmen auch wirtschaftlich schwere Zeiten. Des weiteren zeichnet sich diese Firma durch eine Vielzahl von unterschiedlichen speziellen Leistungen und Produkten aus, die fast immer individuelle Einzelanfertigungen sind. Das Leistungsspektrum reicht von kleinen Schlossreparaturen, Anfertigungen von Zäunen, Türen, Toranlagen und Vordächern, Handschmiedearbeiten, Restaurationen, Treppenbau, Balkonanlagen bis hin zur Maschineninstandsetzung.
Dabei kommen oft verschiedene Materialien in unterschiedlichen Kombinationen zum Einsatz:

Glas: bei Vordächern, Treppengeländern oder Terrassengeländern
Holz: bei Handläufen, Treppenstufen, Torfüllungen, Balkonbelege
Trespaplatten: bei Balkongeländern, Terrassengeländer

Sehr viele Arbeiten werden auch mit speziellen Metallen ausgeführt:
V2A, V4A im Pool und Schwimmbadbereich, z.B. gebürstet oder in polierter Ausführung.
Messing: Türbeschläge, Wetterfahnen
Cortenstahl: Werbeträger, Verkleidungen
Edelstahl in Bronzeoptik: Tore, Zäune, Treppengeländer, Wetterfahnen

Über die Jahre festigte die Firma auch im gewerblichen Bereich stetig ihren Ruf. Firmen aus näherer Umgebung nutzen gerne und regelmäßig unser umfangreiches Wissen sowie die hohe Qualität und die termingerecht angebotenen Leistungen.

Seit August 2018 habe ich, Jens Möbius, nach 25 Arbeitsjahren als Schlosser in der Werkstatt die Leitung als Inhaber dieses Unternehmens übernommen und führe die Firma in gewohnter Qualität weiter.